Freising Mobiler Hilfsdienst Hilfe und Unterstützung beim Einkaufen, Begleitung bei Terminen und Arztbesuchen, etc. ---------------------------------------------------------------------------------------------------- Stationärer Mittagstisch für Senioren Montag bis Freitag von 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr in den Räumen der AWO Freising “Gemeinsam statt einsam essen” ----------------------------------------------------------------------------------------------- Angebote der Arbeiterwohlfahrt   Nachtcafe jeden 1. Donnerstag im Monat von 19:00 Uhr bis 22:30 Uhr --------------------------------------------------------------------------------------------------- Spiele-Nachmittag (Bingo) jeden Dienstag von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr -------------------------------------------------------------------------------------------------- Seniorenerholung es werden sporadische Tagesausflüge und Kinobesuche organisiert -------------------------------------------------------------------------------------------------- Musiktherapie  Inhaltliche Beschreibung der Musikstunde (immer donnerstags Vormittag) von Martina Schürmann: Mit Musik erreichen wir die Seele des Menschen und ohne es zu wollen, lassen wir uns darauf ein. Wer kennt es nicht, altbekannte Lieder erwecken Erinnerungen und versprühen eine angenehme Vertrautheit. Aber nicht nur die Musik gibt uns Anreize, auch über die Bewegung, wie z.B. „Sitz Tanz“ und andere Spiele, gelingt uns dieses. Selbst das Hervorholen von gelernten Gedichten aus der Jugend und von bekannten Sprichwörtern, erweckt sowohl positive als auch negative Gefühle. Auch das Austesten von Rhythmusinstrumenten bringt erstaunliche Fähigkeiten zu Tage und erfreut sich großer Beliebtheit. Als gelernte Altenpflegerin war ich selbst lange Zeit in der Pflege tätig und weiß, dass eine angenehme Atmosphäre genauso wichtig ist wie die Aktivierung der Bewegung und die Bestätigung vorhandener Fähigkeiten. Im Bereich der Musik- und Beschäftigungstherapie habe ich einiges an Fortbildungen und Seminaren besucht. Die Arbeit bereitet mir große Freude und bietet vielfältige Möglichkeiten, sich Zugang zum älteren Menschen zu verschaffen. Musikalische Fähigkeiten auf der Gitarre und Akkordeon unterstützen die Arbeit. Musiktherapie im eigenen Zuhause Kurzbeschreibung meiner Arbeit In meinen Stunden arbeite ich immer Biografie bezogen, d.h., die Erfahrungen des Lebens werden immer berücksichtigt. Volkslieder, alte Schlager aber auch geistliche und klassische Musik wird mit und ohne Gitarrenbegleitung gesungen oder mit Schlagwerk begleitet. Die Veeh- Harfe, die ohne Noten zu spielen ist, regt Seele und Geist an. Bunte Tücher, Ballons und der eigene  Körper werden im Rhythmus zu anregender oder entspannender Musik bewegt. Kleine Gedächtnisspiele, Geschichten oder alte Erinnerungsstücke lasse ich in meine  Stunden  einfließen, welches anregend und auflockernd wirkt. Personenbeschreibung Katharina Friederich 1963 in Aachen in eine musikalisch-kreative Familie hineingeboren. Ausbildung zur Arzthelferin, später Ausbildung zur Altenpflegerin in München. Seit nunmehr über 25 Jahren in Freising, wo ich, neben meiner Arbeit als Hausfrau und Mutter von drei Kindern, in verschiedenen Bereichen der Altenpflege gearbeitet habe. Zuletzt 13 Jahre in einem Pflegeheim in der sozialen Betreuung von demenziell erkrankten Menschen. Meine Ausbildung zur Geronto-psychiatrischen Fachkraft und zur Trainerin für Biografiearbeit,  sowie Fortbildungen im Bereich der Musiktherapie runden mein Wissen und meine Erfahrung in der Altenpflege ab.